Sommerabendkonzert

Kurz vor den Sommerferien,  am 8. Juli 2017, lädt der Kammermusikkreis Simmerath um 20.00 Uhr zum Sommerabendkonzert in die Aula des St. Michaelgymnasiums in Monschau ein.

Der Kammermusikkreis spielt, wieder unterstützt von Musikern des ensemble eastbelgica aus Eupen und verschiedenen Bläsern sowie einer Pauke, 2 Werke von Beethoven: die Ouvertüre zu „Die Geschöpfe des Promethäus“ und die Sinfonie Nr. 1 in C-Dur. Als reines Streicherwerk wird eine Sonate von Rossini aufgeführt.

Ein Highlight des Abends wird sicher das Harfenkonzert von Händel in B-Dur.

Solistin ist die 16-jährige Lea Pleines, Schülerin des MGM.

Nachdem sie schon im Kindergartenalter ihre Liebe für die Harfe entdeckt hatte, hat sie seit 7 Jahren Harfenunterricht und war bereits mehrfach erfolgreich bei

„Jugend musiziert“.

Neben dem Harfenkonzert wird Lea noch einen solistischen Beitrag spielen.

Der Eintritt für dieses Konzert beträgt 12 € an der Abendkasse, 10 € im Vorverkauf. Für Jugendliche werden reduzierte Karten angeboten.

Im Vorverkauf können die Karten bei allen Mitgliedern des Kammermusikkreises sowie im Internet erworben werden. (Siehe MenüPunkt „tickets“)

Das Konzert wird am Sonntag, dem 9. Juli 2017 um 16.30 Uhr in der Citykirche in Aachen wiederholt. Mit über 40 Musiker eine logistische und terminliche Meisterleistung.

Vorbestellung von Karten für das Konzert in Monschau kann über www.kmks.de/tickets erfolgen.

Konzertplakat  8-July-2017